Über mich

Über mich

 

„Ich hab‘ mein Hobby zum Beruf gemacht!“


Mein Name ist Gabriele Seifarth. Ich mag fremde Länder, ihre Kultur und ihre Menschen genauso sehr wie mein Geburtsland, seine Kultur und seine Menschen.

Dass ich heute meine eigene Textagentur habe, verdanke ich dem glücklichen Umstand, dass ich vor einigen Jahren aus reinem Spaß am Schreiben an einem Schreibwettbewerb teilnahm. Damals musste ich mich wegen der Trennung von meinem Mann beruflich neu orientieren.  Für meine Geschichte erhielt ich den 1. Preis, der in einem Talentcoaching bestand. Am Ende des Coachings stand die Geburt der „Textbienen“.  Erst habe ich mich autodidaktisch und später durch Schreibseminare zur professionellen Texterin weiter gebildet. Diesen Schritt habe ich noch keinen einzigen Tag bereut.

Was unterscheidet mich als Texterin von den anderen?

Meine Art zu schreiben. Locker, emotional und authentisch, so dass Sie sich und Ihre Persönlichkeit wiederfinden. Schließlich geht es um Sie und Ihr Unternehmen.

Vermutlich gäbe es noch andere Argumente, die für mich sprechen, doch Selbstbeweihräucherung ist mir ein Graus – genauso wie hölzerne  und gekünstelte Formulierungen.

Gewiss gibt es Texterinnen, die besser sind als ich. Wahrscheinlich auch teurer. Doch was ich mache, mache ich gut.  Es ist einer der Gründe, warum ich alle meine Kunden schon seit vielen Jahren als Texterin begleiten kann.  Am besten finden Sie selbst heraus, wie gut meine Arbeit als Texterin ist!

Seit über 20 Jahren lebe ich – als „Kind des Südens aus Frankfurt am Main stammend – “ in meiner Wahlheimat Hamburg. Dabei begleitet mich seit 8 Jahren meine Katze Amy, die im Alter von geschätzten 5 Wochen vor einer Tierklinik ausgesetzt worden ist.

Nichts ist so gut wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist. – Victor Hugo

Kommentare sind geschlossen.